Was für Projekte gibt es bei Freizeit-Helden?

Unter der Auswahl findet sich für jedermann mit Interesse an sozialem Engagement ein passendes Wunschprojekt in Frankfurt und Rhein-Main. Um das Suchen und Finden zu erleichtern, sind die Projekte in verschiedene Kategorien unterteilt: ältere Menschen, Arbeiten von zu Hause, Flüchtlingshilfe, Handwerk, Kinder, Menschen mit Behinderung, Sport und Tiere.

11412002_988097807908338_7527202757522386403_o

So freuen sich ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung über Besuche, nette Gespräche oder Begleitungen bei alltäglichen Erledigungen. In der Kita Frankfurt sowie in anderen Einrichtungen benötigen Kinder Unterstützung. Als Lesecoaches, Botschafter/Botschafterinnen für Streetkids oder Helfer bei der „Tänzerischen Früherziehung“  können viele kleine Heldentaten vollbracht werden. Auch in der Flüchtlingshilfe kann sich jeder einbringen, beim gemeinsamen Kochen und Essen oder einfach beim deutsch lernen und anwenden. Wer noch aktiver sein möchte, kann sein Hobby teilen – egal ob Fußball, Joggen oder Schach.

In der Auffangstation für Meerschweinchen, bei der Recherche von Biohöfen oder als Mitstreiter für das Projekt „Kein Essen für die Tonne“ werden ebenfalls helfende Hände gebraucht. Handwerklich begabte Freiwillige können beim Kostüm schneidern oder im Repair Café mit anpacken – handwerklich weniger Helfer sind beim Zubereiten von Kaffee und Kuchen genauso willkommen. Wer lieber vom Schreibtisch zu Hause aus helfen möchte und sich mit Social-Media Kanälen, wie Facebook oder Instagram, gut auskennt, Erfahrung in der Gestaltung von Websites besitzt, oder gerne blogget kann sich hier bei verschiedenen Projekten bestes einbringen.

Hier auf unserer Website sind alle Helden-Projekte mit den jeweiligen Organisatoren und Inhalten vorgestellt und laden zum Mithelfen ein.