image002.jpg

Der Dienst vor und hinter dem Tresen wird im SWITCHBOARD, dem Cafe der AIDS-Hilfe, seit der Eröffnung im September 1988 von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleistet.

Neben der Bewirtung der Gäste sind sie für das Vorbereiten und Aufräumen der für den Dienst nötigen Bereiche zuständig. Auch gehört das Kochen und Backen der angebotenen Speisen und Kuchen dazu. Für künstlerische und kreative Menschen gibt es im Switchboard ebenfalls ehrenamtliche Betätigungsfelder: Ausstellungen und Ausstellungseröffnungen planen und durchführen, Kulturveranstaltungen vorbereiten und moderieren oder die Karaoke technisch betreuen. Und vieles mehr…

Einrichtung

Ort

nicht angegeben

Typ

Längerfristig

Projektbeginn

nicht angegeben

Gepostet am

11. Oktober 2016

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.