Begleiter für Schülerprojekt Herausforderung gesucht

Begleiter für Schülerprojekt Herausforderung gesucht

WIR SUCHEN BETREUER UND BETREUERINNEN für Herausforderungen außerhalb Frankfurts, die eine Schülergruppe begleiten.

HERAUSFORDERUNG: Schülerinnen und Schüler im 9. Jahrgang (14 – 16 Jahre) suchen sich für 12 Tage ihre ganz persönliche Herausforderung, die sie alleine oder in einer Kleingruppe eigenständig vorbereiten und durchführen. Wir brauchen dringend Unterstützung für eine Wandertour auf dem Rheinsteig nach Köln und eine Betreuung für einige Mädchen, die im Spessart bei Bauern arbeiten wollen.

Die Betreuer/Betreuerinnen tragen die Verantwortung für eine Gruppe, ohne sie zu leiten. Sie sind Teil der Gruppe und trauen ihr so viel wie möglich zu. Die ehrenamtlichen Begleiter sollten gerne mit jungen Menschen arbeiten.

 VORAUSSETZUNGEN:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Offenheit und Freude an der Begleitung junger Menschen
  • Bereitschaft und Mut, sich auf neue und herausfordernde Situationen einzulassen
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragung
  • Erste Hilfe Schulung (nicht älter als 2 Jahre)

Die Kosten für das Führungszeugnis und die Erste Hilfe Schulung sowie Fahrtkosten werden von uns erstattet. Honorare können nicht gezahlt werden: Wir sind auf ehrenamtliches Engagement angewiesen. Dieses bestätigen wir Ihnen gerne in einem Zeugnis. Die Begleiter sind über die Schule versichert.

Wir sind eine engagierte Integrierte Gesamtschule in Höchst und wollen unsere Schülerinnen und Schüler mehr geben als nur Lehrstoff.

Dazu brauchen wir dringend DEINE Hilfe!

Mehr Informationen in unserem Flyer (Seite 1)
Mehr Informationen in unserem Flyer (Seite 2)

Für weitere Informationen wende dich bitte an Herausforderung-2018@web.de

 

Einrichtung

Ort

Frankfurt Höchst

Typ

Einmalig

Datum

06.08.2018

Gepostet am

29. Juni 2018

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.