Hessen fairändert sucht Multiplikator*innen

,

Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen e.V. ist eines der 16 entwicklungspolitischen Landesnetzwerke und umfasst etwa 100 Mitgliedsgruppen, darunter Weltläden, Organisationen die fair produzierte Waren direkt einführen aber auch zahlreiche Süd-Nord-Partnerschaftsinitiativen oder entwicklungspolitische Bildungsinitiativen. Das EPNH ist Anlaufstelle für die Vernetzung und Unterstützung des entwicklungspolitischen Engagements in Hessen. Wir setzen uns für mehr Solidarität und weltweite Gerechtigkeit ein.

Für unsere Workshops an Schulen zur Ausstellung „Hessen fairändert“ (https://www.epn-hessen.de/veranstaltungen/hessen-fairaendert/) suchen wir Multiplikator*innen.

Menschen mit Interesse an globalen Themen und Bildungsarbeit können sich als Teamer*in ausbilden lassen und engagieren. Zu Themen wie Arbeitnehmer*innenrechten, fairem Handel oder Kolonialismus bieten wir in unregelmäßigen Abständen Workshops mit Methoden des Globalen Lernens an.

Der nächste Workshop zu „Bitterer Schokolade“ findet am 26.10. in Marburg und am 30.11.2018 in Gießen statt. Die nächste Fortbildung für alle Multiplikator*innen und Einsteiger*innen findet am 19.10. in Frankfurt  statt. Aber auch danach stehen weitere Workshops an.

Bei Interesse gerne bei carolin.bernhardt@epn-hessen.de melden.

Einrichtung

Ort

Frankfurt

Typ

Mehrfach

Zeitraum

nicht angegeben

Gepostet am

4. Oktober 2018

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.