Die”Love Rebels”, das ehrenamtliche Safer-Sex-Team der AIDS-Hilfe Frankfurt, geht an Orte schwulen Lebens (Kneipen, Diskotheken und anonyme Treffpunkte), um vor Ort über Infektionsrisiken zu HIV und sexuell übertragbare Krankheiten zu informieren.

Mit Kampagnen und Veranstaltungen rund um den schwulen Sex fördert es verantwortlichen Umgang mit individuellem Risikomanagement.

Bei Interesse bitte melden bei: roland.marzinowski@ah-frankfurt.de

Einrichtung

Ort

Frankfurt

Typ

Befristetes Projekt

Zeitraum

nicht angegeben

Gepostet am

30. August 2015

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.