Von März bis November zeigen wir jeden Dienstag um 19.30 Uhr einen Dokumentarfilm mit anschließendem Filmgespräch.

Für die Buchhaltung wünschen wir uns eine Zahlen-affine Persönlichkeit mit Filminteresse, die bereit ist, uns zuverlässig zu unterstützen. Honorar oder Funktion als Kassenwart/in im Vereinsvorstand möglich. Kompetente Einarbeitung ist gewährleistet. Eigener PC und Drucker sind erforderlich. Der Zeitaufwand beträgt ca. 5 Wochenstunden.

Als Mitglied in unserem Verein naxos.Kino Dokumentarfilm & Gespräch e.V. können unsere Filmabende kostenlos genossen werden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Doku-Kino in der denkmalgeschützten Naxos-Halle im Frankfurter Ostend, Waldschmidtstr. 19 HH, nähere Infos unter 069-7072298 oder 0170 9193072.

www.naxos-kino.org

Einrichtung

Ort

Frankfurt Ostend

Typ

Längerfristig

Projektbeginn

01.03.2020

Gepostet am

29. Januar 2020

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.