Rosa Paten

Die Rosa Paten unterstützen ältere homosexuelle Männer, den Anschluss an das soziale Leben nicht zu verlieren.

Die Rosa Paten kümmern sich für einige Stunden in der Woche um “ihre” Senioren.

Sie verbringen Zeit mit ihnen, um miteinander zu plaudern, spazieren zu gehen oder Freizeitaktivitäten zu unternehmen. So können ältere Menschen vor sozialer Isolation bewahrt werden.

Unterstützung im Haushalt oder Einkäufe sind dabei nicht vorgesehen. Der soziale Austausch und der persönliche Kontakt steht in diesem Projekt im Mittelpunkt.

Bei Interesse bitte melden bei: roland.marzinowski@ah-frankfurt.de

Einrichtung

Ort

Frankfurt

Typ

Langfristige Mitarbeit

Projektbeginn

nicht angegeben

Gepostet am

30. August 2015

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.