Schatzmeister*in Residenzfestspiele Darmstadt

Schatzmeister*in Residenzfestspiele Darmstadt

Gesucht: ein*e Schatzmeister*in für die Darmstädter Residenzfestspiele e. V. (ehrenamtlich)
Wer sind wir?
Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein als Träger der jährlich stattfindenden Darmstädter Residenzfestspiele. Wir veranstalten jährlich im Sommer i.d.R ca. 10-15 überwiegend open Air Veranstaltungen. Wir arbeiten eng mit dem Konzertchor Darmstadt e. V. zusammen.

Was macht der/die Schatzmeister*in?
• Durchführung der laufenden Finanzbuchhaltung
• Ausführung von Zahlungen
• Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung und Jahresmeldung
• Erstellen sonstiger Meldungen
• Vorbereitung von Steuererklärungen
• Ggf. Lohnbuchhaltung oder Zusammenarbeit mit externem Lohnbüro
• Stellen von Förderanträgen und Erstellung der entsprechenden Verwendungsnachweise
• Ausstellen von Spendenbescheinigungen
• Erstellung von Projektauswertungen
• Erstellen von Projektplanungen und Budgets
• Enge Zusammenarbeit mit dem Betriebsbüro und der Künstlerischen Leitung, zur Festspielzeit mit motivierten und engagierten Praktikanten
• Direkter Kontakt mit den Künstlern

Was muss man können?
• Grundkenntnisse in Finanzbuchhaltung und Office, insb. Excel
• Darüber hinaus wird es eine Einarbeitungsphase mit dem bisherigen Schatzmeister geben

Wie viel Zeit kostet es?
• Je nach Jahreszeit ca. 1 – 15 Stunden pro Woche

Was macht daran Spaß und motiviert?
• Es tauchen immer wieder neue Themen und andere Menschen auf, neue Mitarbeiter, Praktikanten, Techniker und große Künstler, es ist alle dabei, mit allen und allem muss man umgehen können
• Man kann immer wieder Lösungen finden
• Es passieren stets unerwartete Dinge, langweilig wird es nie!

Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme unter 06151 / 29 39 29 (Festspielbüro) oder 0171 / 800 55 55
(Wolfgang Seeliger, Intendant Darmstädter Residenzfestspiele).
Weitere Informationen zum Verein und den Veranstaltungen unter www.residenzfestspiele.de

Einrichtung

Ort

Darmstadt

Typ

Langfristige Mitarbeit

Projektbeginn

01.04.2022

Gepostet am

28. März 2022

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.