Telefonbesuchsdienst

,

Worum geht’s?

Wir begleiten gesprächsbedürftige Menschen aus Frankfurt und gehen mit Einfühlungsvermögen auf ihre Lebenssituation ein. So wirken wir der Gefahr von Isolation und Vereinsamung entgegen. Durch den Austausch mit einem Gesprächspartner, der noch aktiver im Leben steht, unterstützen wir das Gefühl, dazuzugehören. Wir schenken Zeit, Aufmerksamkeit und Wertschätzung.

Was mache ich?

Pro Woche wünschen wir uns einen Anruf bei Ihrem Gesprächspartner. Die Bedürfnisse des Gesprächspartners, seine Lebensgeschichte oder sein aktuelles Befinden stehen im Mittelpunkt. Die Gespräche bringen Freude und Abwechslung in den Alltag.

Wie viel Zeit muss ich einplanen?

 Mit nur einer halben bis einer Stunde in der Woche kann man viel Gutes bewirken. Auch Menschen, die viel unterwegs sind, können mitmachen, da ein Telefongespräch von überall geführt werden kann.

Was muss ich mitbringen?

Lust am Gespräch mit älteren Menschen, Geduld und ein offenes Ohr und Zuverlässigkeit.

Lust mitzumachen?

Dann melden Sie sich einfach! Wir freuen uns auf Sie!

 

Einrichtung

Ort

Frankfurt

Typ

Längerfristig

Projektbeginn

16.07.2020

Gepostet am

16. Juli 2020

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.