PRAKTIKANT/IN FÜR DIE BEREICHE PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT SOWIE ONLINE-REDAKTION FÜR DAS 14. LICHTER FILMFEST FRANKFURT INTERNATIONAL GESUCHT

Für das 14. LICHTER Filmfest Frankfurt International bieten wir Praktikumsplätze in den Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Online-Redaktion.

Das LICHTER Filmfest ist ein Filmfest mit einem regionalen und internationalen Programm – und noch viel mehr! Als einmaliges Kulturereignis trägt es seit 2008 mit spannenden Begleitveranstaltungen rund um das jährlich wechselnde Festivalthema eine einmalige Festivalatmosphäre nach Frankfurt und in die Rhein-Main-Region. Im Jahr 2021 findet das Festival vom ​27.04. bis zum 02.05.​ in Frankfurt am Main statt.

Die Ausschreibung richtet sich an Auszubildende und Studierende in deren Ausbildung ein Pflichtpraktikum vorgesehen ist. Die Möglichkeit zum Erwerb von Credit Points ist in Absprache mit den jeweiligen Instituten im Rahmen der jeweiligen Studienordnung angedacht. – D​er Einsatzzeitraum kann flexibel gestaltet werden – frühestens ab Anfang November 2020 bis Mitte Mai 2021.

  • Aufgaben:
  • ●  Hilfe bei der Umsetzung innovativer PR-Strategien für das Filmfestival
  • ●  Platzierung des Festivals in allen Kommunikationskanälen (Print, TV, Rundfunk,Online)
  • ●  Unterstützung bei Pressearbeit, der Akquise und Betreuung vonMedienpartnerschaften, Erstellen von Pressemappen
  • ●  Pflegen und Aktualisieren des Medienverteilers
  • ●  Unterstützung bei der Erstellung des Presse-/Medienspiegels
  • ●  Unterstützung der Online-Redaktion
  • ●  Unterstützung beim Zielgruppenmarketing

 

  • Anforderungen:
  • ●  Interesse an Film und Festivalarbeit – Festivalerfahrung von Vorteil
  • ●  Studium mit dem Schwerpunkt PR / Journalismus und/oder Erfahrung in der Presse-und Öffentlichkeitsarbeit, vorzugsweise im Filmbereich
  • ●  Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • ●  Einfache Bildbearbeitung mit Photoshop
  • ●  Gute Social-Media-Kenntnisse
  • ●  Sicheres Auftreten, kommunikatives Geschick und Eigeninitiative
  • ●  Lust an Kommunikation und gute Organisationsfähigkeit

 

  • Das bieten wir:
  • ●  Ein kreatives und liebenswertes Festivalteam
  • ●  Arbeitserfahrung und Kontakte in der Kultur- und Filmwelt
  • ●  Einblicke in und Zusammenarbeit mit den verschiedenen Sparten des Festivals
  • ●  Freier Eintritt zu allen Veranstaltungen und Partys

 

  • Bei Interesse schick deine Bewerbung bis zum 29. November als PDF an info@lichter-filmfest.de – Betreff: ​„Bewerbung Praktikum Presse-und Öffentlichkeitsarbeit“

Bei Rückfragen kannst Du Dich jederzeit an uns wenden.

Assistenz bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

Assistenz bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

 

Der Arbeitsbereich:

Wir suchen eine ehrenamtliche Mitarbeiterin/ einen ehrenamtlichen Mitarbeiter für die Unterstützung bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

 

Aufgabendetails:

Sie nehmen als Assistenz an Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen zu unterschiedlichen Themen (Skat, Techniktreff, Lesecafe, Spielenachmittag, Offener Treff, Frauenstammtisch, Gesprächsgruppen zu Augenerkrankungen) teil.

Je nach Gruppenangebot können hier unterschiedliche Aufgaben anfallen, beispielsweise die Durchführung von Bestellungen für Lieferdienste, Ausschanktätigkeiten, Essen servieren, kassieren, allgemeine Unterstützung der Anwesenden

Der Zeitaufwand beträgt: je nach Termin ca. 4 Stunden pro Monat, regelmäßig an einem WochentagNachmittags oder Abends

Der Einsatzort ist: gut erreichbar und relativ zentral in Frankfurt (Eschersheimer Landstr. 325, U-Bahn-Haltestelle “Fritz-Tarnow-Str.).

 

Voraussetzungen:

Der / die MitarbeiterIn sollte äußerst zuverlässig, vertrauenswürdig und offen sein.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Erstattung von evtl. Anfallenden Fahrtkosten (ÖPNV),
  • Versicherungsschutz,
  • Einbindung in ein Team/Gruppe,
  • Die Möglichkeit, neue Menschen unterschiedlichen Alters kennenzulernen
  • Mehr über den Alltag, die Schwierigkeiten, aber auch über die Fähigkeiten blinder und sehbehinderter Menschen zu erfahren
  • Stärkende und unterstützende Begleitung,
  • erste Erfahrungen bzgl. Assistenztätigkeiten für Menschen mit Behinderung

 

Unsere Einrichtung:

Wir – der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH) – sind die Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Hessen.

Inklusiv statt exklusiv – das Motto des Blinden- und Sehbehindertenbundes lautet: Wir wollen gesehen werden

Uns ist es wichtig, dass blinde und sehbehinderte Menschen in der Gesellschaft mittendrin sind – sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld.

Diese Ziele setzen wir unter anderem durch das Angebot von Austauschveranstaltungen, Beratung, als organisierte Interessenvertretung und die Versorgung unserer Mitglieder mit relevanten Informationen um.

naxos.Kino sucht

Von März bis November zeigen wir jeden Dienstag um 19.30 Uhr einen Dokumentarfilm mit anschließendem Filmgespräch.

Für die Buchhaltung wünschen wir uns eine Zahlen-affine Persönlichkeit mit Filminteresse, die bereit ist, uns zuverlässig zu unterstützen. Honorar oder Funktion als Kassenwart/in im Vereinsvorstand möglich. Kompetente Einarbeitung ist gewährleistet. Eigener PC und Drucker sind erforderlich. Der Zeitaufwand beträgt ca. 5 Wochenstunden.

Als Mitglied in unserem Verein naxos.Kino Dokumentarfilm & Gespräch e.V. können unsere Filmabende kostenlos genossen werden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Doku-Kino in der denkmalgeschützten Naxos-Halle im Frankfurter Ostend, Waldschmidtstr. 19 HH, nähere Infos unter 069-7072298 oder 0170 9193072.

www.naxos-kino.org

naxos.Kino sucht

Von März bis November zeigen wir jeden Dienstag um 19.30 Uhr einen Dokumentarfilm mit anschließendem Filmgespräch.

Für die Abendkasse wünschen wir uns Persönlichkeiten mit Filminteresse, die bereit sind, uns zeitweise in diesen Bereichen zuverlässig zu unterstützen.

Als Mitglied in unserem Verein naxos.Kino Dokumentarfilm & Gespräch e.V. können unsere Filmabende kostenlos genossen werden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Doku-Kino in der denkmalgeschützten Naxos-Halle im Frankfurter Ostend, Waldschmidtstr. 19 HH, nähere Infos unter 069-7072298 oder 0170 9193072.

www.naxos-kino.org

Sommerwerft – Unabhängig, Freiheitsliebend und für Alle

Sommerwerft – Unabhängig, Freiheitsliebend und für Alle

Sommerwerft sucht Dich!

Das internationale Theater- und Performance- Festival am Fluss in Frankfurt am Main sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Zusammen schaffen wir auch 2019 einen Kulturort und Freiraum, der 17 Tage das Gelände der Weseler Werft belebt. protagon e. V. bietet, zusammen mit Partnern, Förderern, mehreren hunderten engagierten Helfer*innen und Künstler*innen wieder Theater, Tanz, Film & Musik in den öffentlichen Raum. Es gibt In- und Outdoortheater, Livemusik im Beduinenzelt, Poetry Slam, Open-Air-Kino, Kinderprogramm, Workshops, Flowmarkt, den Kulturfreiraum und internationale Leckereien mit regional ökologischem Bewusstsein.

Um das Festival mit fast 100.000 Besuchern auch in diesem Jahr wieder realisieren zu können, suchen wir Volunteers: für die Cocktailbar und die Haifischbar, die internationale Küche, das Theaterzelt, technische Assistenz während der Shows und Unterstützung für den Auf- und Abbau, für das „Porto Brasil“ Boot oder die Russian Corner und mehr…

Wir sind nie genug und freuen uns auf dich! sommerwerft.helfer.frankfurt@gmail.com
Telefon: +49 (0)69 94 14 77 17
www.Sommerwerft.de