Assistenz bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

Assistenz bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

 

Der Arbeitsbereich:

Wir suchen eine ehrenamtliche Mitarbeiterin/ einen ehrenamtlichen Mitarbeiter für die Unterstützung bei Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen

 

Aufgabendetails:

Sie nehmen als Assistenz an Gruppenangeboten für blinde und sehbehinderte Menschen zu unterschiedlichen Themen (Skat, Techniktreff, Lesecafe, Spielenachmittag, Offener Treff, Frauenstammtisch, Gesprächsgruppen zu Augenerkrankungen) teil.

Je nach Gruppenangebot können hier unterschiedliche Aufgaben anfallen, beispielsweise die Durchführung von Bestellungen für Lieferdienste, Ausschanktätigkeiten, Essen servieren, kassieren, allgemeine Unterstützung der Anwesenden

Der Zeitaufwand beträgt: je nach Termin ca. 4 Stunden pro Monat, regelmäßig an einem WochentagNachmittags oder Abends

Der Einsatzort ist: gut erreichbar und relativ zentral in Frankfurt (Eschersheimer Landstr. 325, U-Bahn-Haltestelle “Fritz-Tarnow-Str.).

 

Voraussetzungen:

Der / die MitarbeiterIn sollte äußerst zuverlässig, vertrauenswürdig und offen sein.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Erstattung von evtl. Anfallenden Fahrtkosten (ÖPNV),
  • Versicherungsschutz,
  • Einbindung in ein Team/Gruppe,
  • Die Möglichkeit, neue Menschen unterschiedlichen Alters kennenzulernen
  • Mehr über den Alltag, die Schwierigkeiten, aber auch über die Fähigkeiten blinder und sehbehinderter Menschen zu erfahren
  • Stärkende und unterstützende Begleitung,
  • erste Erfahrungen bzgl. Assistenztätigkeiten für Menschen mit Behinderung

 

Unsere Einrichtung:

Wir – der Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH) – sind die Selbsthilfeorganisation der Blinden und Sehbehinderten in Hessen.

Inklusiv statt exklusiv – das Motto des Blinden- und Sehbehindertenbundes lautet: Wir wollen gesehen werden

Uns ist es wichtig, dass blinde und sehbehinderte Menschen in der Gesellschaft mittendrin sind – sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld.

Diese Ziele setzen wir unter anderem durch das Angebot von Austauschveranstaltungen, Beratung, als organisierte Interessenvertretung und die Versorgung unserer Mitglieder mit relevanten Informationen um.

naxos.Kino sucht

Von März bis November zeigen wir jeden Dienstag um 19.30 Uhr einen Dokumentarfilm mit anschließendem Filmgespräch.

Für die Buchhaltung wünschen wir uns eine Zahlen-affine Persönlichkeit mit Filminteresse, die bereit ist, uns zuverlässig zu unterstützen. Honorar oder Funktion als Kassenwart/in im Vereinsvorstand möglich. Kompetente Einarbeitung ist gewährleistet. Eigener PC und Drucker sind erforderlich. Der Zeitaufwand beträgt ca. 5 Wochenstunden.

Als Mitglied in unserem Verein naxos.Kino Dokumentarfilm & Gespräch e.V. können unsere Filmabende kostenlos genossen werden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Doku-Kino in der denkmalgeschützten Naxos-Halle im Frankfurter Ostend, Waldschmidtstr. 19 HH, nähere Infos unter 069-7072298 oder 0170 9193072.

www.naxos-kino.org

naxos.Kino sucht

Von März bis November zeigen wir jeden Dienstag um 19.30 Uhr einen Dokumentarfilm mit anschließendem Filmgespräch.

Für die Abendkasse wünschen wir uns Persönlichkeiten mit Filminteresse, die bereit sind, uns zeitweise in diesen Bereichen zuverlässig zu unterstützen.

Als Mitglied in unserem Verein naxos.Kino Dokumentarfilm & Gespräch e.V. können unsere Filmabende kostenlos genossen werden.

Wir sind ein ehrenamtlich geführtes Doku-Kino in der denkmalgeschützten Naxos-Halle im Frankfurter Ostend, Waldschmidtstr. 19 HH, nähere Infos unter 069-7072298 oder 0170 9193072.

www.naxos-kino.org

Mitarbeit im Weltladen

Weltläden arbeiten seit langer Zeit an dem Modell des fairen Handels, das weg von einem Handel der Gewinnmaximierung zu einem Handel des fairen Miteinanders kommen will.

Dabei ist das Ziel Nachhaltigkeit insbesondere für die Produzenten unserer  Waren von besonderer Bedeutung.

Weltläden bringen den fairen Handel näher an die Verbraucher bei uns und leisten einen Beitrag für die Verbesserung der Lebensbedingungen bei unseren Produzenten in den Ländern des Südens.

Was kann ich tun?

Du kannst im Weltladen mitarbeiten

– als VerkäuferIn und BeraterIn  unserer Kunden (Einarbeitung erfolgt)

– als SchaufenstergestalterIn

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Ich will mich für einen fairen Handel mit den Ländern des Südens einsetzen.

Ich habe 4 Stunden in der Woche Zeit.

Ich möchte mich längerfristig engagieren.

Ich trete anderen Menschen offen und gesprächsbereit gegenüber.

Ich habe Grundkenntnisse im Umgang mit einem Computer.

Nähere Infos  und erster Kontakt über: info@aktion-weltmarkt.de

Sommerwerft – Unabhängig, Freiheitsliebend und für Alle

Sommerwerft – Unabhängig, Freiheitsliebend und für Alle

Sommerwerft sucht Dich!

Das internationale Theater- und Performance- Festival am Fluss in Frankfurt am Main sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Zusammen schaffen wir auch 2019 einen Kulturort und Freiraum, der 17 Tage das Gelände der Weseler Werft belebt. protagon e. V. bietet, zusammen mit Partnern, Förderern, mehreren hunderten engagierten Helfer*innen und Künstler*innen wieder Theater, Tanz, Film & Musik in den öffentlichen Raum. Es gibt In- und Outdoortheater, Livemusik im Beduinenzelt, Poetry Slam, Open-Air-Kino, Kinderprogramm, Workshops, Flowmarkt, den Kulturfreiraum und internationale Leckereien mit regional ökologischem Bewusstsein.

Um das Festival mit fast 100.000 Besuchern auch in diesem Jahr wieder realisieren zu können, suchen wir Volunteers: für die Cocktailbar und die Haifischbar, die internationale Küche, das Theaterzelt, technische Assistenz während der Shows und Unterstützung für den Auf- und Abbau, für das „Porto Brasil“ Boot oder die Russian Corner und mehr…

Wir sind nie genug und freuen uns auf dich! sommerwerft.helfer.frankfurt@gmail.com
Telefon: +49 (0)69 94 14 77 17
www.Sommerwerft.de