2 Stunden pro Woche von April bis September genügen, um viel Gutes in Frankfurt anzustoßen. Wer gerne organisiert und Menschen zusammenbringt, der ist im Team der Social Day Projektbetreuer genau richtig.

Die Heldentat

Im Rahmen des jährlichen Malteser Social Days sind Sie für mehrere Malteser Social Day-Projekte verantwortlich. Gemeinsam mit den sozialen Partnern bereiten Sie die Teamprojekte vor und vermitteln die Unternehmensteams. Sie sind Schaltstelle zwischen Unternehmens- und Sozialpartnern und sind für die erfolgreiche Durchführung des eigentlichen Malteser Social Days in der Einrichtung verantwortlich.

 

So sieht die Praxis aus

„Die Firma Qualcomm, Leute mit eher technischem Hintergrund, hat mit den Kids eine Garage entrümpelt. Dabei wurden „Fahrradleichen“ entdeckt, wieder zusammengebaut und auch fahrtüchtig gemacht. Die Kinder waren so begeistert und mich hat zutiefst beeindruckt, wie die Qualcomm-Mitarbeiter und die Kids aufeinander zugegangen sind.“ Martine Lapiere, Projektbetreuerin

Wir suchen

Zuverlässige, freundliche, humorvolle und kommunikative Teamplayer. Organisatorische Kompetenz und Erfahrung im Projektmanagement wären wichtig, ebenso Kenntnisse in MS Office.

Der Held/die Heldin sollte sich mit unserem Profil als katholische Hilfsorganisation identifizieren können (Zugehörigkeit zur katholischen Kirche ist jedoch nicht Bedingung) und wir freuen uns, wenn er/sie Mitglied bei uns wird.

Wir bieten

Ein Ehrenamt mit viel Gestaltungsspielraum für alle, die gerne organisieren.

  • „Schnuppertage“ und Probezeit (für beide Seiten)
  • Eine gründliche und professionelle Einarbeitung und kontinuierliche Begleitung (so weit wie gewünscht)
  • Teilnahme an malteserinternen / sonstigen Fortbildungen (so erforderlich und sinnvoll) mit Teilkostenübernahme
  • Auslagenerstattung und Versicherungsschutz
  • Bescheinigung über die geleistete ehrenamtliche Tätigkeit.
Einrichtung

Ort

Frankfurt

Typ

Längerfristig

Projektbeginn

1.4.2019

Gepostet am

12. März 2019

Registriere Dich, um an diesem Projekt teilnehmen zu können.

Der Inhalt dieser Seite wurde von dem Nutzer erstellt und veröffentlicht.